Anna Ignatius

Dr. phil. Anna Ignatius

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paar- und Sexualtherapeutin

Rosastraße 9
79098 Freiburg im Breisgau
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Indonesisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Der Schwerpunkt meiner Arbeit Als Soziologin und promovierte Philosophin liegt in der Erforschung der sozialen Entwicklung eines Menschen zu einer Persönlichkeit. Dies war auch Thema meiner Promotion in der ich mich auf der Grundlage interdisziplinärer Daten eine Ethik erarbeite, die dem Wesen und der Natur des Menschen gerecht wird. Die Psychologie spielt hier eine entscheidende Rolle, denn seine Psyche ist ein untrennbarer Teil eines Menschen und bildet die Grundlage seines Handelns und Denkens.
Das Erkennen eigener innerpsychischer Prozesse ist die Voraussetzung dafür, sich selbst und andere zu verstehen und dauerhaft mit sich und der sozialen Umwelt ins Gleichgewicht zu kommen. Daher ist es ein ein wesentliches Ziel meiner psychotherapeutischen Arbeit, meine Klienten und Klientinen dahin zu führen, dass sie sich ihrer eigenen psychischen Beweggründe und Dynamiken bewusst werden. Am Ende geht es darum sich so annehmen zu können, wie man ist, die eigenen Gedanken, Wünsche und Ängste zu erkennen, zu verstehen und zu ordnen, um so einen ganz individuellen und dauerhaften Weg aus der Krise zu finden.


1755
Seitenaufrufe seit 20.07.2020
Letzte Änderung am 03.11.2021