Angelika Simon

Angelika Simon

Diplom-Psychologin

Moosbergstraße 95
64285 Darmstadt
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Hypnose
  • Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Basis meiner Arbeit sind die Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie und die Hypnosetherapie. Sehr hilfreich und effektiv ist das sowohl prozess- als auch körperfokussierte Verfahren PEP nach Dr. Michael Bohne. Ergänzend setze ich körperorientierte Elemente, verhaltenstherapeutische Impulse und tiefenpsychologische Blickwinkel ein.

Im Mittelpunkt steht der Mensch, also Sie, und nicht das Problem. Die Gesprächspsychotherapie geht davon aus, dass jeder Mensch das Potential für seine Entwicklung in sich trägt. Sie sind demnach der/die Experte/in für Ihre Entwicklungsmöglichkeiten, die wir dann gemeinsam erarbeiten.

Die Hypnose bzw. Hypnosetherapie ist eine psychotherapeutische Methode, die mit der vertieften Wahrnehmung des inneren Erlebens arbeitet. Die moderne Hypnotherapie, d.h. sowohl die klinische als auch die selbstorganisatorische Hypnose, ermöglicht es, in einem tiefen Entspannungszustand, der sogenannten Trance, direkt mit Gefühlen zu arbeiten. Auf diese Weise erfahren Sie sowohl körperliche als auch psychische Veränderungen, die direkt im Unterbewußtsein verankert sind. Im Kontakt mit dem Unterbewußtsein lassen sich Lösungsmöglichkeiten und Fähigkeiten aktivieren, Verletzungen aus der Vergangenheit bearbeiten und Lösungsschritte entwickeln.

PEP® ist ein von Dr. Michael Bohne entwickeltes Verfahren. Mit Hilfe von Klopftechniken werden einschränkende Gefühle, Beziehungsmuster oder Glaubenssätze schnell und effektiv aufgelöst Die in Ihnen liegenden Potenziale und Möglichkeiten können sich (wieder) entfalten.
Mit PEP lassen sich Ängste, Traumata und andere nicht funktionale Emotionen vergleichsweise leicht und schnell und trotzdem anhaltend verändern.
PEP ist darüber hinaus eine gute Selbsthilfetechnik.

Die therapeutische Arbeit ist geprägt von:
Einfühlungsvermögen, Akzeptanz, unbedingter Wertschätzung, Offenheit, Vertrauen, Respekt, Diskretion sowie Leichtigkeit und Humor

Arbeitsschwerpunkte

Psychologische Beratung zur Bewältigung belastender Lebensfragen, bei Burnout, zur Stärkung des Selbstwertgefühls, um Konflikte zu lösen, Krisen zu bewältigen, Kompetenzen zu fördern und weiter zu entwickeln.

Psychotherapie zur Linderung oder Heilung psychischer Erkrankungen und seelischer Belastungen, z. B. bei Depressionen, Selbstunsicherheit, Ängsten, Prüfungsängsten, Zwängen, Krebserkrankungen, psychosomatischen Erkrankungen, bei Entwicklungsfragen und Schulschwierigkeiten von Jugendlichen, je nach Fragestellung auch bei autistischen Störungen und ADHS.

Coaching, z. B. bei Unsicherheiten und Ängsten, Rede-/Vortragsängsten

Raucherentwöhnung

Paarberatung

Stressbewältigung und Entspannung

Verfahren und Methoden

Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie
Hypnosetherapie - klinische sowie selbstorganisatorische Hypnose
Fortbildung PEP ( nach Dr. Bohne)
Focusing - ein körperorientiertes Verfahren
verschiedene Entspannungsverfahren - Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeit
Stressbewältigung

Aus meinen unterschiedlichen Arbeitsfeldern verfüge ich über vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern.

Weitere Informationen

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
Auf Ihren Anruf freue ich mich.


23056
Seitenaufrufe seit 15.01.2010
Letzte Änderung am 20.06.2021