Nicole Alps

Nicole Alps

Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach

Marie-Curie-Straße 5
21337 Lüneburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
Persönliches Profil

Wer bin ich?

Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach und unterstütze Menschen darin, ihre psychischen Beschwerden zu lindern, Lebensprobleme zu lösen und Strategien für ein Leben nach Ihren Wünschen zu entwickeln.

Mein Hintergrund:

- Amtliche Erlaubnis als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie
- Fortbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie
- Systemischer Coach und Prozessbegleiterin, DCV-zertifizierte Ausbildung
- Redakteurin und Kursentwicklerin im Bereich Persönlichkeitsentwicklung
- Bildungswissenschaftlerin (B.A.)

Meine Philosophie

Wer sich traut, den ersten Schritt zu gehen, kann meist auch den zweiten Schritt wagen. So lässt sich der Weg heraus aus einer schwierigen Lebenssituation, aus psychischem Leiden oder hin zu einem ersehnten Ziel nach und nach finden.

Im Sinne von:

Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
– Franz von Assisi

Mir ist wichtig: Kein Problem ist grundsätzlich zu klein, um sich Unterstützung zu suchen.

Meine Haltung

Vorbehaltlos:
Sie sind wie Sie sind. Einzigartig. Ich trete Ihnen vorbehaltlos gegenüber. Wertschätzend, zugewandt und offen.

Ehrlich:
Wenn ich merke, dass ich Ihnen nicht helfen kann, sage ich es Ihnen.

Analytisch:
Ich versuche, Ihr Problem wirklich zu verstehen. Denn nur, wenn wir Ihr Problem komplett verstanden haben, können wir daran gehen, es zu lösen.

Lösungsorientiert:
Ist das Problem klar, erarbeiten wir Lösungswege, die für Sie funktionieren.

Gegenwartsorientiert:
Unsere Vergangenheit prägt uns. Dennoch hilft es in den meisten Situationen, wenn wir uns auf Gegenwart und Zukunft konzentrieren.
Also: So viel Vergangenheit wie nötig, so viel Gegenwart und Zukunft wie möglich.

Bestärkend:
Wir erarbeiten einen praktischen Werkzeugkoffer, mit dem Sie nach und nach besser mit Ihren Problemen umgehen. So können Sie in Zukunft mögliche Hürden und Schwierigkeiten in Eigenregie aus dem Weg schaffen. Mein Ziel ist es, mich überflüssig zu machen.

Erstgespräch

Könnte ich für Sie die richtige Gesprächspartnerin sein?
Schreiben Sie mir gern oder rufen Sie mich an. Wir vereinbaren dann einen Termin für ein erstes Gespräch.

In einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Gespräch (Dauer ca. 1 Stunde) berichten Sie mir von Ihrem Problem.
Ich stelle Ihnen Fragen, um zu sehen, ob ich Ihnen helfen kann.
Falls ja, erkläre ich Ihnen meine Arbeitsweise.
Falls nein, nenne ich Ihnen Alternativen.

Und Sie selbst können natürlich alles fragen, was Sie wissen möchten.

Ich arbeite mit Techniken der Gesprächspsychotherapie, diversen Coaching-Methoden und mit der kognitiven Verhaltenstherapie.


1477
Seitenaufrufe seit 18.11.2019
Letzte Änderung am 05.02.2021