M.Sc.-Psych. Ali Emami

Psychologe, M. Sc.

Ainmillerstr. 7
80801 München München
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Nach einer ausführlichen Diagnostik und gemeinsamen Vereinbarung der Therapieziele stehe ich Ihnen mit evidenzbasierten Therapieansätzen und einem breiten Methodenrepertoire zur Seite, um diese Ziele zu erreichen. Ich habe den Anspruch an meine Arbeit, jede Methode stets kreativ und einfühlsam an jeden Menschen anzupassen. Denn eine Therapie kann nur auf diese Weise der Komplexität und Einzigartigkeit eines jeden gerecht werden.

Mein Behandlungsangebot ist tiefenpsychologisch. Zentral bei dieser Art der Psychotherapie ist es, sich mit unbewussten Gedanken, Gefühlen und Erfahrungen auseinanderzusetzen. Die Tiefenpsychologie geht davon aus, dass frühere Erfahrungen und Traumata in der Biographie Einfluss auf aktuelle psychische Probleme und aktuelle Beziehungsmuster einer Person haben. Trotz meiner tiefenpsychologischen Grundorientierung wende ich bei Bedarf bewährte Techniken aus den anderen Therapieschulen, wie z.B. aus der Verhaltenstherapie und der systemischen Psychotherapie, an.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Existentielle Psychotherapie. Nicht immer ist eine umgrenzte Symptomreduktion das Ziel, sondern die reflektierte und emotionale Auseinandersetzung mit menschlichen existentiellen Themen wie z. B. Freiheit, Verantwortung, Sinn, Einsamkeit, Isolation und Endlichkeit. Hierbei steht uns der reiche Wissensfundus kultur- und geisteswissenschaftlicher, vor allem auch philosophischer Disziplinen, die sich seit Jahrtausenden mit diesen Themen auseinandersetzten, zur Verfügung.

Letztlich ist für den Erfolg einer Psychotherapie eine haltende therapeutische Beziehung besonders wichtig. Diese professionelle Bindung orientiert sich in meinem Verständnis immer an den Bedürfnissen und Zielen der Patient*innen und bildet die Grundlage für psychotherapeutische Interventionen.

Konditionen

Die Honorierung orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) mit dem 3,5-fachen Steigerungssatz. Für jede Therapiestunde, sprich 50 Minuten, wird am Monatsende 140,76 € privat in Rechnung gestellt.

Informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrem Versicherungsträger über die Kostenerstattung und anderen Konditionen einer Psychotherapie. Gerne unterstütze ich Sie bei Fragen, und der Beantragung einer Psychotherapie.

Für Selbstzahler gibt es keine Formalitäten zu beachten.

Kontakt

Für die Kontaktaufnahme schreiben Sie mir bitte eine E-Mail mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Rufnummer und Ihres Anliegens. Ich nehme gerne mit Ihnen Kontakt auf.

Vita

Master in Psychologie
Master in Human Factors
Weiterbildung Traumatherapie, Münchner Institut für Traumatherapie
Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, Tiefenpsychologie


2704
Seitenaufrufe seit 03.01.2022
Letzte Änderung am 03.01.2024