Sabina Ahmetspahic

Sabina Ahmetspahic

Seigutzudirselbst – Praxis für ganzheitliche Psychotherapie und prozessorientierte Begleitung | Heilpraktikerin für Psychotherapie

Schliemannstr. 41
10437 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Innere Kind Heilung & Hochsensibiltät & Buddhistische Psychologie (MBCL) & Spirituelles Mentoring
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, In einigen Fällen werden meinen Klienten die Honorare von ihrer Zusatzversicherung anteilig übernommen.

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Bosnisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie & Arbeitsschwerpunkte

Meine Passion und Expertise gilt der Arbeit mit Hochsensiblen, der Traumatherapie und der Arbeit mit dem inneren Kind.

In meinem ganzheitlich-integrativen Ansatz verbinde ich verschiedene therapeutische Methoden mit spirituellen Heilweisen und Weisheitslehren. Die tragenden Säulen meiner Arbeit sind u.a. die Trauma- und Schematherapie, die EFT-Klopfakupressur und die buddhistische Psychologie mit der nährenden Heilkraft des achtsamen Selbstmitgefühls (MBCL). Ich biete zudem ausführliche Psychoedukation zum Thema Neurowissenschaften zu Stress und Trauma an.

Es ist mir ein Herzensanliegen, Menschen dabei zu unterstützen, eine achtsame, liebevolle und mitfühlende Haltung sich selbst gegenüber zu entwickeln. In dieser sanften und akzeptierenden Hinwendung entfalten sich die eigenen Heil- und schöpferischen Lebenskräfte. In tiefer Wertschätzung, verbunden mit einer intuitiven Präsenz an das Feld, öffne ich einen heilsamen Raum, in dem seelische Prozesse und traumatische Erfahrungen verstanden, gehalten und integriert werden können.

Es erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit, dass ich das, was mich von innen heraus bewegt, berührt und heilt, mit anderen Menschen teilen kann. Jeder Mensch hat seine eigene Lebensgeschichte. Diese gemeinsam zu würdigen gilt es. Gerne begleite und unterstütze ich Sie bei Ihren persönlichen Anliegen. Sie haben alles was Sie brauchen bereits in sich.

Mein ganzheitliches Angebot runde ich durch verschiedene Workshop-Module, Kurse für das achtsame Selbstmitgefühl sowei Seminare und Retreats ab.


Verfahren und Methoden

Durch meine vielfältigen Ausbildungsbereiche hat sich ein tiefer Fundus an Methoden und Techniken entwickelt, die ich prozessorientiert in Rücksprache mit meinen Klienten einsetze. U.a. Imaginationsarbeit, Stühledialoge, Modus-Modelle, Externalisierung und Arbeit mit dem inneren Kritiker, Kognitive Umstrukturierung von maladaptiven Schematas, Aufstellung und Integration von Anteilen, Bonding zur Heilung des Inneren Kindes, usw.

Die Selbstermächtigung und Integration des Gesunden Erwachsenen beim Klienten spielt in meiner Arbeit eine sehr wichtige Rolle. Im Ansatz des Limited Reparenting begleite ich meine Klienten auf ihrer Reise, die guten inneren Eltern wieder in das eigene Fühlen und Leben als wichtige Ressourcen im Heilungs- und Stabilisierungsprozess einzuladen.

Die Buddhistische Psycholgie bietet die wunderbare Verknüpfung aus den traditionellen Weisheitslehren und Meditationspraxen des Buddhismus (Metta, Liebende Güte, Atemmeditationen) und der Psychologie sowie den neusten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften. Die Arbeit mit dem achtsamkeitsbasierten Selbstmitgefühl hat nicht nur mein Leben von grundauf verändert. Es ist ein essentieller Bestandteil in allen meinen Sitzungen geworden, das durch verschiedene Übungen und Meditationen in Achtsamkeit und bewusster Wahrnehmung getragen wird.

Die Radikale Akzeptanz ist für mich ein wesentlicher Schlüssel, die ich als Haltung und übende Praxis an meine Klienten weitergebe. Sie unterstützt meine Klienten mehr Selbstakzeptanz wiederzugewinnen und auch mehr Akzeptanz für das Leben selbst mit all seinen Wandlungen. Es schafft Raum für mehr Sinn, Freude und Lebenskraft.

Corona – Kriesengestützte Gespräche in schwierigen Zeiten

In Zeiten der Krise biete ich Online Sitzungen / Fernberatungen mit therapeutischer Begleitung und krisengestützte Gespräche zur emotionalen Unterstützung via Videocall/ZOOM und per Telefon an.

Bei Schmerz-, Angst und Panikpatienten ist es uns erlaubt, die Sitzungen weiterhin in der Praxis mit persönlichem Kontakt und nach vorgeschriebenen Voraussetzungen auszuführen.

Als Spirituelle Mentorin unterstütze ich Sie desweiteren in dem Prozess der Transformation und im Aufstiegsprozess in ein höheres Bewusstsein.

Bitte zögern Sie nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren.

Termine

Ich biete allen Interessenten ein kostenfreies Vorgespräch an.
Bitte schreiben Sie mir per Mail an. Ich melde mich umgehendst bei Ihnen, so dass wir einen telefonischen Termin vereinbaren können.

Ich freue mich auf Sie,
von ganzem Herzen
Sabina Ahmetspahic


221
Seitenaufrufe seit 15.04.2020
Letzte Änderung am 16.06.2020