Foto von Marylène Guéry

Dipl.-Psych, Psychol. Psychoth. Marylène Guéry

Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin

Goebenstr. 3
50672 Köln
0221 - 16843560
Karte ansehen

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Ihre eingegebene E-Mail-Adresse ist ungültig. Bitte korrigieren Sie Ihre Angabe.

Ihr E-Mail-Anbieter AOL lehnt E-Mails mit identischer Absender- und Empfänger-Adresse ab. Bitte verwenden Sie zum Testen eine andere E-Mail-Adresse.

Sie haben keinen Nachrichteninhalt angegegeben.

Sie haben das Kontaktformular zu schnell abgeschickt. Bitte warten Sie einen Moment.

Ihre Nachricht wurde gesendet!

Beim Versenden ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, in Deutschland erworben; zusätzlich in Deutschland erworben: Fachpsychologe: Abschluß: Approbation als Psychoanalytikerin und Psychologische Psychotherapeutin
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Kurzzeittherapie
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Französisch als Muttersprache

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Hautkrankheiten (z.B. Neurodermitis), körperliche Schmerzen,

Depression, Angst, Panik, Trauer, Zwänge, Selbstwertprobleme, persönliche Lebenskrisen,

Persönlichkeitsstörungen, frühkindliche traumatische Erlebnisse,

sexuelle Funktionsstörungen, Sexualstörungen, Störungen der Geschlechtsidentität,

Essstörungen, Übergewicht,

Partnerschafts- oder Eheprobleme (in Einzeltherapie)

Anpassungsprobleme nach belastendem Lebensereignis oder nach schwerer körperlicher Erkrankung,

Nachbetreuung Sucht (Alkohol, Medikamente, Drogen),

andere Süchte,

Mit- und Nachbetreuung Psychose

andere psychische Probleme.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Universitätsstudium in Psychologie (Diplom; 5 Jahre) in Deutschland; zusätzlich: weitere 5-jährige post-graduierte Spezialisierung in Psychotherapie und Psychoanalyse ( = Facharzt) in Deutschland.

Außerdem: Mehrjährige klinische Erfahrung in Kliniken für Psychosomatik, Abhängigkeitserkrankungen, Psychiatrie.

Kontakt

Tel.: 0221 - 168 43 560

Tel.: 01525 - 13 83 025

Termine

Terminvereinbarung bitte telefonisch. Ich rufe am selben Tag zurück, wenn Sie mich während einer Behandlung anrufen und deshalb persönlich nicht erreichen.


Letzte Änderung am 08.07.2015 16376 Seitenaufrufe seit dem 23.02.2010